Rüttelverlegung

Der keramische Rüttelbelag

ist ein Bodenbelagsystem für Großflächen im gewerblich- industriellen Bereich, der einer hohen Beanspruchung ausgesetzt ist.

Die Zahna-Fliesen GmbH ist langjähriges Mitglied des Arbeitskreises für Qualitätssicherung für Rüttelbeläge ( kurz: AKQR).

Siegel_Güteüberwachung_01.png

Vorteile der Rüttelverlegung:

  • schnelle Verlegung

  • ebene Oberflächen

  • höchste Stabilität

  • geringer Verschleiß

  • einfache, maschinelle Reinigung

Der keramische Rüttelbelag ist ein idealer Großflächenbelag. Ästhetisch und natürlich.

Bei der Rüttelverlegung werden die Platten hochverdichtet in ein Mörtelbett eingerüttelt. Das endgültige Verlegen und das maschinelle Anklopfen erfolgen in einem Arbeitsgang - so lassen sich in kurzer Zeit große Flächen bearbeiten. Durch diese spezielle Verlegetechnik entsteht eine kompakte Einheit aus Oberbelag und Bettung.

Durch den Zahna-Fliesen Z-Spacer werden Abplatzungen an der Fliesenoberfläche verhindert.

Keramische Bodenfliesen und -platten besitzen die natürliche Schönheit und Individualität von gebranntem Ton. Die fast fugenfreie Verlegung schafft ein harmonisches Gesamtbild und durch die Farbnuancen der Fliesen wirken auch große Flächen nie eintönig.

Rüttelbeläge sind farbecht und UV-beständig.

Specer nachgebaut.tif